18.07.20

Pfarrgartenhütte abgebrochen – Neubau im Visier

Hütte vor Abbruch

© Privat

Innenansicht Hütte vor Abbruch

© Privat

Hütte fast abgebrochen mit Helfer

© Privat

Sechs freiwillige Helfer der Kirchengemeinde Balzheim haben am vergangenen Samstagmorgen die baufällige Hütte im Unterbalzheimer Pfarrgarten abgebrochen und noch weiter verwendbare Teile sichergestellt. Dabei haben sie im Fundament einen großen Balken entdeckt, der sehr wahrscheinlich von dem im Jahre 1924 abgebrochenen alten Pfarrhaus stammt und damit für die Hütte weiter verwendet worden ist. Somit wäre diese Hütte am höchsten und nördlichsten Punkt des Pfarrgartens Mitte der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts unter Pfarrer Karl Steybe errichtet worden.
In der Folgezeit benutzten sie nicht nur die Pfarrfamilien zu privaten Zwecken, hier fand nach Aussagen älterer Gemeindeglieder auch Religions- und Konfirmandenunterricht sowie Mädchen- und Jungenkreise statt. Prominentester Gast dieser Pfarrgartenhütte war im Sommer 1937 der spätere deutsche Bundespräsident Theodor Heuss, der damals Gast des jungen Balzheimer Pfarrers Albrecht Goes war und mit ihm dort auch über politische Lage Deutschlands räsonierte. Beide waren ja schließlich ausgewiesene Gegner des Nationalsozialismus und konnten in der Abgeschiedenheit dieser Hütte offen darüber sprechen. Für einen möglichen Wiederaufbau der Pfarrgartenhütte sind bereits zwei Spenden eingegangen, weitere wären allerdings notwendig.
hk