Elia

Auch dieses Jahr fanden wieder die Kinderüberraschungstage vom 2.- 4.11.2018 im Hans-Ehinger-Haus mit Andreas Schwantge statt, an denen rund 30 Kinder teilgenommen haben.

Dieses Jahr begeisterte er die Kinder mit Geschichten über die Propheten Elia und Elisa und deren Erlebnisse mit Gott, die A. Schwantge mit seinen Bildern veranschaulichte. Besonders gelacht haben alle Beteiligten auch über die Erzählungen der Bauchrednerpuppe Walter.

Bevor die Kinder sich am Freitagvormittag bei einem Bastelprogramm, bei dem sie Lichtertüten gestaltet haben, kreativ austoben konnten, begrüßte Dr. Luka Ilić die Teilnehmer. Auch am Nachmittag war die Kreativität gefordert, die Kinder stellten die zuvor gehörten biblischen Geschichten in einer Fotostory nach.

Am Samstagmorgen war das Wissen aller Kinder bei einem Quiz gefragt, bei dem neben Fragen zur Geschichte von Elia auch allgemeine Fragen gestellt wurden. Am Mittag maß das „Bundesamt für Spiel, Spaß und Vergnügen“ mit sportlichen Stationen den Spaßfaktor der Kinder.

Den Abschluss bildete ein Familiengottesdienst am Sonntag, bei dem unter anderem die Lieder von den vergangenen Tagen gesungen wurden. Auch an diesem Tag begeisterte Herr Schwantge nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen mit einer mitreißenden Geschichte aus der Bibel und selbstverständlich war auch Walter wieder mit dabei.

Ein großer Dank gilt den zahlreichen Mitarbeitern und Andreas Schwantge, der trotz seines Ruhestandes noch einmal nach Balzheim gekommen ist.

Quelle

by Hanna Blum und Stephanie Unterweger